top of page

EINE WELTWEITE KOMPETENZ

4 KONTINENTE - 7 LÄNDER - 3 WÄHRUNGEN

50 Jahre

Anker 4

INVESTITIONSBEISPIELE

Durch den Erwerb und die aktive Verwaltung umfangreicher Liegenschaften in unterschiedlichen Jurisdiktionen und Geographien haben wir bewiesen, dass wir die Art und Weise, wie in der jeweiligen Region Geschäfte gemacht werden, verstehen

Anker 1
6.jpg
USA - Pazifischer Nordwesten

Artenreicher Nadelmischwald

Hauptbaumarten: Küsten-mammut, Hemlocktanne und Douglasie

 

Zusatzerträge: Vertragsnatur-schutz und CO2-Zertifikatehandel

Produktion:  Hochwertiges Sägeholz für die lokale Holzindustrie und den Export

 

5.jpg

Produktion: Papier-, Industrie- und Sägeholz für die lokale, holzverarbeitende Industrie

Strategie: Waldumbau,

naturnahe Waldbewirtschaftung,

 

Zertifizierung: PEFC

Zusatzerträge: Windenergie, Vertragsnaturschutz, Ökopunkte



Deutschland
Artenreiche Mischwälder
Untitled design-best.png

URUGUAY

Standortvorteile:

- Keine Kapitalbeschränkungen

- Kein lokales Währungsrisiko

- Investitionsschutz für ausländische Investoren

- Tor zu MERCOSUR Staaten   (Freihandelszone.      mit einem BIP von $2,5Bln.400M. Menschen,         65%  lateinamerikanischen BIP)

Sehr geringes Bewirtschaftungs-, Markt- und Abnahmerisiko


Potentiale:

- Klimawandel könnte für höhere Niederschläge 

   sorgen, was wiederum das Wachstum fördert

 

 

2.jpg
Uruguay 

Eukalyptus - Zellstoffproduktion

Erwerb degradierter Weideflächen mit anschließender Verpachtung zur Aufforstung mit Eukalyptus

Pachtpreiskopplung am US-CPI sowie Pachtpreisanpassung an Landwert im 10-Jahres-Turnus

Produktionszylus: 10 Jahre

Produktion: Zellstoffholz für heimischen Markt mit Beteiligung am Holzertrag

Zertifizierung: FSC 

3.jpg
Neuseeland
Hochwertiges Kiefernbauholz 

Lange Vegetationsperioden führen zu hohen jährlichen Zuwächsen

Produktionszyklus: 25-28 Jahre

Hohe Liquidität

- Ernte reifer Altbestände mit anschließender Wiederaufforstung (Brownfield)

- Infrastrukturkosten in Wegebau erst bei Endnutzungen

 

Hohe Wertsteigerung:

Erstaufforstung mit hohem Wachstum und hoher CO² Speicherleistung (Greenfield) 

Markt: 60% Export nach Asien, 40% lokal 

P9140803_edited.jpg
Finnland 

Nadelmischwälder

Effiziente Waldwirtschaft durch hohen IT- und Mechanisierungsgrad in einem von Forst- und Holzwirtschaft geprägten Land

Geringes Risiko durch Baumartenvielfalt, Produkt- und Standortsdiversifikation, umfangreichen Versicherungsschutz

 

Hohe Anforderungen an Naturschutz werden durch Zertifizierung (PEFC & FSC) sowie eingeplante Flächenstilllegungen erreicht 

Untitled design-best.png

FINNLAND

 
Einer der attraktivsten 

europäischen Investitionsstandorte:

- Hohe Rechtssicherheit & Markttransparenz

- Verfügbarkeit großer zusammenhängender   Flächen

- Professionelle Sägeindustrie


 

Generierung attraktiver Zusatzerträge:

- Windenergie

- Vertragsnaturschutz

- Entwicklung von Seegrundstücken

- Jagdverpachtung

Untitled design-best.png

Erstaufforstungsprojekte mit hohem Impact-Charakter:

- Hohe CO2-Speicherleistung 

- Verbesserung der Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung

 

Generierung attraktiver Zusatzerträge:

Teilnahme am neuseeländischen CO2-Zertifikatehandel 

7.jpg
Panama 
Teakholz

Aufforstung degradierter Flächen:

Produktion hochwertigen Sägeholzes

Produktionszyklus:  15-30 Jahre 

Holzexport:  Asien (insb. Indien) für den Möbelbau

Steuerliche Förderung von Erstaufforstungen

1.jpg
Uruguay

Landwirtschaft

Anbau von Soja, Getreide und Reis für die lokale Lebensmittelindustrie sowie den Export

93 % der Fläche sind für landwirtschaftliche Produktion geeignet

Transparenter Bodenmarkt durch Bodenpunktesystem und öffentliches Kataster

Hervorragende Infrastruktur

Untitled design-best.png

USA - Südosten
- Subtropisches Klima, fruchtbare Böden und gleichmäßig verteilte Niederschläge => 

Lange Vegetationsperioden mit hohen Zuwächsen

- Gute Erreichbarkeit

- Liquider Flächenmarkt

13.jpg

Großflächige Aufforstung ehemaligen Weidelandes mit schnellwachsenden Kieferbeständen

 

Investition mit hohem Impact-Charakter

Bewirtschaftung:

-  Produktion von Zellstoffholz mittels            konsequenter Durchforstung

- Produktion von hochwertigem Sägeholz  

  Markt: Lokale Sägeindustrie, Export         MERCOSUR, USA &  Asien

 

ARGENTINIEN 
Schnellwachsende Kiefernbestände
8.jpg

Produktionszyklus: 15–35 Jahre

Markt: lokale, breit aufgestellte

Holzindustrie mit hoher Nachfrage

Waldwertsteigerungen: 

- Investition in Wegebau

- Selektive Durchforstungen zur

Optimierung des Zuwachses und des Wertholzanteils

Kostenreduktion: Förderung von Naturverjüngung

Zusatzerträge: Vertragsnaturschutz,

Jagdpacht & CO2 Certifikatehandel

möglich

USA - Südosten

Schnellwachsende Kiefernplantagen

9.jpg
Deutschland
Landwirtschaft

Ackerbau in Niedersachsen & Sachsen-Anhalt in Eigenbewirtschaftung

Anbau von Getreide, Mais & Kartoffeln

Laufende, stabile Erträge 

Verringerung des ökologischen Fußabdrucks & Optimierung des Ressourceneinsatzes: Einführung

von Smart- & Precision Farming

Untitled design-3_edited.jpg
Uruguay

Eukalyptus - Wertholzproduktion

 

 

Erwerb degradierter, Weideflächen

Aufforstung mit Eukalyptus

Produktion hochwertigen Rundholzes

 

Markt: Lokale Sägeindustrie & Export

 

Produktionszyklus: 18 Jahre

Zertifizierung: FSC

Untitled design-best.png

URUGUAY

Erstaufforstungsprojekte mit hohem Impact-Charakter:

- Hohe CO2-Speicherleistung

-Verbesserung der Lebensbedingungen der     ländlichen Bevölkerung

Steuervergünstigungen für Erstaufforstungen

Generierung attraktiver Zusatzerträge

- Teilnahme am internationalen CO2-Freiwilligenmarkt (VCS & BCC)

bottom of page